Sa27May2017

Back Aktuelle Seite: Am Spielfeld Tipp Ein 608 Seiten starkes Mammutwerk als Muss für jeden FC-Fan
Freitag, 13 Dezember 2013 18:18

Ein 608 Seiten starkes Mammutwerk als Muss für jeden FC-Fan

geschrieben von 

Foto2Pünktlich zum Weihnachtsfest legen die beiden Autoren Dirk Unschuld und Frederic Latz ein Werk vor, das bei jedem eingefleischten FC-Fan eigentlich ein Muss unterm Tannenbaum ist. Das 608 Seiten umfassende Mammutwerk ist unter dem Titel „Mit dem Geißbock auf der Brust - Alle Spieler, alle Trainer, alle Funktionäre des 1. FC Köln“ soeben erschienen.

Jeder Spieler, der mindestens ein Pflichtspiel für den 1. FC Köln absolviert hat, wird in diesem Buch porträtiert, von A wie Achenbach, Timo bis Z wie Zivkovic, Boris.

Die Vorstellungen im Fließtext setzen sich aus biografischen Angaben sowie teilweise sehr amüsanten Anekdoten zusammen. Bei älteren Spielern wurden zudem - sofern vorhanden - neben Fotos aus der aktiven Zeit auch Bilder aus der Gegenwart abgedruckt. Abgerundet werden die Einzelporträts mit statistischen Angaben zur Laufbahn.

Während die Spieler natürlich den größten Teil des Buches beanspruchen, bleiben aber auch die Trainer nicht unberücksichtigt. Auch hier erfolgen die Porträts nach demselben Muster wie bei den Spielern. Besonders gelungen ist auch das Schlusskapitel über die Funktionäre und andere dem 1. FC Köln verbundene Personen. Die letzten sieben Seiten vor dem Anhang sind dabei mit Franz Kremer dem ersten Präsidenten des FC gewidmet. Es folgen im Anhang als Abschluss Zeittafeln aller Chef- und Interimstrainer, Co- und Assistenztrainer, Torwarttrainer, Konditions- und Rehatrainer, Masseure/Physiotherapeuten, Mannschaftsärzte, Mannschaftsbusfahrer, Zeugwarte, Hennesbetreuer, Teambetreuer sowie alle Vertrags- oder Lizenzspieler des 1. FC Köln ohne Pflichtspieleinsatz in der ersten Mannschaft.

Entstanden ist das Buch in den vergangenen fünf Jahren, in denen sich die Autoren Unschuld und Latz darum bemühten, mit allen aktuellen und ehemaligen FC-lern in Kontakt zu treten und darüber hinaus statistische Angaben von diversen Ämtern in Erfahrung zu bringen. Diese Akribie zahlt sich aus: Für jeden FC-Fan ist das Buch ein wirkliches Muss. Beim Blättern kann man sich auf eine Zeitreise durch die FC-Geschichte begeben - und sich auch an zahlreiche Spieler erinnern, die man eigentlich fast schon vergessen hatte; ein ideales Buch für kalte, lange Abende in der Winterpause.

Foto3Aber auch für Menschen außerhalb des Geißbock-Umfeldes bietet das Buch allerlei Interessantes, stellt es doch auch ein Stück Fußball- bzw. Bundesligageschichte dar. Aber diese grundsätzlich am Fußball interessierte Zielgruppe außerhalb Kölns dürfte vermutlich häufig durch den hohen Preis von fast 45 Euro vor einem Kauf zurückschrecken.

Vorgestellt wurde das Buch jetzt in einer Buchhandlung am Neumarkt. Neben den beiden Autoren waren auch der aktuelle Trainer Peter Stöger und Torwarttrainer Alexander Bade sowie die Altstars Wolfgang Weber und „Hansi“ Reif zu Gast. Moderiert wurde die Veranstaltung durch den FC-Stadionsprecher Michael Trippel. Nach einer kurzen Interviewrunde standen alle Beteiligten den Gästen noch für eine Signierstunde zur Verfügung.

  • Dirk Unschuld, Frederic Latz: Mit dem Geißbock auf der Brust - Alle Spieler, alle Trainer, alle Funktionäre des 1. FC Köln. Verlag Die Werkstatt, Hardcover, 608 Seiten. ISBN 978-3-7307-0047-1, 44,90 €.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Anpfiff

Fankurve

Fan-Block