So26Mar2017

Back Aktuelle Seite: RSS Feed
Sonntag, 30 August 2015 12:43

Arminia beim SC Paderborn 07

geschrieben von

Rundumbeobachtungen DSC2015/16-VI

Sonntag, 30 August 2015 09:17

Benfica - Mit Händen, ohne Klatschpappen

geschrieben von

'SLB, SLB, SLBee, SLBeee'. Oder auch "Sport Lisboa e Benfica". Zu Deutsch: Benfica Lissabon. Am Samstag war ich dort nämlich als "Eventfan" unterwegs. Und da es das erste mal außerhalb Deutschlands für mich war habe ich alles genau unter die Lupe genommen.

Dienstag, 25 August 2015 23:17

Rückpass am Dienstag #3

geschrieben von

Was war das denn am Samstag? Massig Spielentscheidungen in den letzten Minuten und vor allem ein Gedanke der Hängen bleibt: "Alles beim Alten?"

Montag, 17 August 2015 20:48

Rückpass am Dienstag #2

geschrieben von

Dienstag 2Aufwachen! Die Bundesliga ging wieder los. Und spätestens nach dem ersten Spiel waren auch alle wieder wach. Häufig genug hieß es ja wieder „Tooor in München“. 5:0 hieß es am Ende gegen den HSV. Und ja ich gebe zu: Meine These von letzter Woche wird dadurch schon sehr stark untergraben, aber ich denke wenn der HSV das nächste Spiel erst als wirklichen Saisonstart sieht, und dort alles rein wirft gegen einen VfB Stuttgart, der sich im Umbruch befindet, kann mit einem Sieg ein wichtiger Grundstein für eine ruhigere Saison mit mehr Selbstvertrauen gelegt werden. Gewinnen müssen sie aber immer noch.. Dazu wird auch eine offensivere Spielweise gehören müssen. Dort bin ich gespannt wie Labbadia es schafft seine Sturmspitze(n) einzubinden.

Dienstag, 11 August 2015 23:25

Mein Eis ist weg

geschrieben von

Wenn man als Kind mal wegen irgendwas Anschiss bekommen hat, dann hatte man immer dieses komische Gefühl. Dieses bedrückende Gefühl, als hätte dir jemand dein Eis weggenommen. DEIN Eis. Oder als hättest du die schönste aller Sandburgen gebaut und dann kam dieser eine blöde Junge und ist einfach mitten reingesprungen. Denn ja, dazu braucht es nur einen doofen Jungen.
Genau das mussten gestern alle an der Bremer Brücke mal wieder schmerzlich erkennen – es braucht nur einen Doofen.

Dienstag, 11 August 2015 19:40

DFB-Pokal in Rostock 2015

geschrieben von

 

DFB-Pokal 2015-FCHvsFCK - 1Es war mal wieder eine lange Tour im DFB Pokal. Ähnliche Entfernungen hatten Freiburg und Stuttgart. Nur dass wir, neben den knapp 800 Kilometern, auch noch Sonntag abends um 18:30 Uhr antreten dürfen und sich somit für zahlreiche Fans das Thema Auswärtsfahrt nach Rostock erledigt hatte, bekamen sie doch einfach keinen Urlaub an dem Montag. Zusätzlich gab es das Problem, dass in Rostock die Hanse-Sail stattfand was zu einer Hotelknappheit im Umkreis von ca. 50 Kilometer um die Hansestadt führte. Somit waren die Planungen für diese Fahrt, dank der grandiosen Fehlplanung der Herren im grauen Anzug aus Frankfurt, mal wieder extrem schwierig.

Es gab, bei den Gesprächen vor, während und nach dem Spiel deshalb immer die Fragen, wo man übernachte oder ob man gleich wieder zurück führe. Da ich nicht mehr zu der Hauruck-Fraktion gehöre und mir mein Leben doch etwas lieber ist als es auf der Autobahn an einem Brückenpfeiler enden zu lassen, entschloss ich mich, lieber den kurzen Weg zurück nach Hamburg anzugehen und erst Montag früh die endgültige Heimreise anzutreten. Von Businsassen erfuhren wir, dass sie Montag gegen viertel nach fünf in Kaiserslautern ankamen. Wie die armen Kerle, die an diesem Tag noch arbeiten mussten das Bruttoinlandsprodukt an diesem Tag in den Keller gerissen haben kann sich jeder vorstellen, der einmal eine solche Ochsentour mitgemacht hat. Wohl dem der Urlaub hatte.

Genau aus diesem unsäglichen Grund der unmöglichen Anstoßzeiten gab es auch in nahezu jedem Stadion der 32 Erstrundenspiele entsprechende Spruchbänder. Warum Freiburg an einem Sonntag um 14:00 in Hamburg, Kaiserslautern am Abend um 18:30 oder auch Mainz am Sonntag um 20:30 im über 600 Kilometer entfernten Cottbus antreten müssen bleibt wohl für immer das Geheimnis der DFB-Herren im Planungszirkel.

 

Dienstag, 11 August 2015 12:22

Rückpass am Dienstag #1

geschrieben von

Tach und Hallo zu meinem Versuch einen wöchentlichen Blog zu schreiben, indem ich die Fußball-Woche Revue passieren lasse, in erster Linie damit ich am Stammtisch auch mal mitreden kann. Aber auch weil ich gerne mit euch Lesern die ihr euch hier verirrt habt gerne diskutieren würde. Falls sich also jemand fragt was ich hier für einen Schmarn schreibe, dann kann er sich gerne bei mir auf Twitter melden.