Mo27Mar2017

Back Aktuelle Seite: Fußball News
Dienstag, 12 Juni 2012 02:23

Saisonstart ohne Zuschauer?

geschrieben von

Während in Polen und der Ukraine die Europameisterschaft läuft, beschäftigen sich die Gremien in Deutschland noch mit der vergangenen Bundesliga Saison. Der Kontrollausschuss des DFB hat nun Zuschauerausschlüsse gegen insgesamt sechs Vereine gefordert.

Am härtesten trifft es die beiden Relegationsteilnehmer Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. Beide Vereine hatten ihre Heimspiele mit Zuschauern auf dem Spielfeld beendet. In Karlsruhe wurden bei den anschließenden Krawallen rund ums Stadion insgesamt 76 Personen verletzt und auch wenn in Düsseldorf alles friedlich blieb, müssen beide Vereine womöglich ein Spiel ohne Zuschauer austragen.

Vier weiteren Vereinen (Dynamo Dresden, 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt und Hertha BSC Berlin) droht ein Teilausschluss bei zeitgleicher Sperrung der Stehplätze.

Für die Fans der beteiligten Vereine noch vor Saisonstart keine guten Nachrichten. Bleibt zu hoffen, das es Einzelfälle bleiben und derartige Sanktionen nicht zur Gewohnheit werden. Die neue Saison wird wohl wegweisend für die Fankultur in Deutschland.

Freitag, 08 Juni 2012 02:25

Appell: Fußballfähnchen gut befestigen

geschrieben von

euro2012Alle zwei Jahre zu EM oder WM befindet sich das ganze Land im Fußball-Fieber. Untrügliches Zeichen: Fahnen am Auto. Der Landesbetrieb Straßenbau in NRW gibt dazu einen Hinweis.

Anfang des Jahres überschattete schwere Krawalle den Schweinske-Cup, ein traditionsreiches Hallenturnier in Hamburg. Anhänger von St. Pauli und VfB Lübeck lieferten sich auf den Tribünen nach Provokationen heftige Schlägereien und sorgten so für den vorzeitigen Abbruch des Hallenturniers.

Verantwortlich gemacht wurden damals maßgeblich Fans des Bundesligisten. Diese wehrten sich schon damals gegen diese Anschuldigungen. Nun bestätigt eine unabhängige Untersuchung im Auftrag des FC St. Pauli die Fans und erhebt im Gegenzug Vorwürfe gegen Veranstalter und Polizei. Prof. Thomas Feltes, Kriminologe an der Ruhr Universität in Bochum, kritisiert Mängel in der Risikobewertung im Vorfeld und Einschätzung der Lage vor Ort. Die Polizei weißt dies zurück und erklärt die Untersuchung berufe sich auf zu wenigen und zudem einseitigen Informationen.

Quelle: Hamburg1

Dienstag, 10 Januar 2012 13:45

Institut für Fankultur gegründet

geschrieben von

iff logoFans, Ultras etc. stehen derzeit allerorten in Rede. Aber was wissen wir wirklich über Pyrotechnik, Gewalt in den Stadien, Rivalität, Hooligans, Rechtsextremismus, Ultras und andere Themen aus den Fanszenen? Und wie unterscheiden wir dieses Wissen von Vorurteilen, Meinungsmache und Politik? Derlei Fragen bedürfen einer seriösen wissenschaftlichen Bearbeitung.

Dies hat sich nun das neu gegründete Institut für Fankultur (IfF) zur Aufgabe gemacht. An den Standorten Köln und Würzburg wird dieses Thema aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven beleuchtet und bearbeitet. Dabei werden die unterschiedlichen Facetten dieser Szene erforscht und analytisch aufgearbeitet. Die Expertisen ergründen sowohl tagesaktuelle Phänomene wie den derzeit kontrovers diskutierten Einsatz von Pyrotechnik als auch generelle Entwicklungen wie die Veränderung der Fanszene oder den gesellschaftspolitischen Einfluss des Fußballs: national und international.

Das IfF ist ein Zusammenschluss von Sportwissenschaftlern, Soziologen, Politologen, Kriminologen sowie Sozialpsychologen. Es arbeitet eng mit dem Institut für Sportwissenschaften der Universität Würzburg und dem International Centre for Sport Security (ICSS) in Doha zusammen. Auch die Fans werden aktiv in die Forschungsprojekte mit einbezogen. Das unabhängige Institut steht zudem im permanenten Dialog mit Vereinen, Verbänden, sozialpädagogischen Fanprojekten und Polizeivertretern.

Das IfF freut sich auch über die Zusammenarbeit mit interessierten Medienvertretern und steht ab sofort gerne als kompetenter Ansprechpartner bei allen Themen rund um die „Fanszene“ zur Verfügung.

Alle weitere Informationen auf der Seite des Instituts: http://www.fankultur-institut.de

Seite 16 von 16