Mo27Mar2017

Back Aktuelle Seite: Aus der Kurve Groundhopping VfB Oldenburg gegen VfB Lübeck
Donnerstag, 26 Februar 2015 09:38

VfB Oldenburg gegen VfB Lübeck

geschrieben von  NapoLeon

Was gibt es schöneres als einen sonnigen Sonntag im Stadion zu verbringen?! Nichts! Anstoß im Marschwegstation (15.200) war um angenehme 15 Uhr vor knapp 1200 Zuschauern. Die Karte auf der Haupttribüne war mit 8 Euronen (ermäßigt) durchaus erschwinglich. So blieb noch etwas Kohle für das eine oder andere Bierchen zum Preis von 2,40€ (+10 Cent Pfand für den Plastikbecher :D) und ne „Riesen Krakauer“ für 3€ übrig. Ach ja, ne Stadionzeitung gab es am Eingang noch umsonst dazu was absolut top war!

OL-HL1

Das Mittelfeldduell der RL-Nord begann und ich ahnte schon nach einigen Minuten, was da für ein Kick auf uns zukommen sollte. Oldenburg war die bessere Mannschaft. In der ersten HZ gab es drei/vier mehr oder weniger gute Chancen die am Tor vorbei gingen oder direkt auf den Torwart kamen. Insgesamt standen beide Mannschaften kompakt und versuchten keine Fehler zu machen. Dabei hat es Lübeck in der ersten Hälfte nicht geschafft ihre Konter zu fahren. Naja, Halbzeit. Keine lange Schlange auf Klo, keine lange Schlange am Bierstand und wegen der Sicherheit gleich zwei mitgenommen!

OL-HL2

In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild. Oldenburg die etwas bessere Mannschaft und von Lü-beck weiterhin fast nichts zu sehen. Und wie es dann halt im Fußball so ist, nutzten die Lübecker in der 75. Minute ihre Chance vor dem Tor eiskalt! Bei dem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Ende. Zu dem Spiel kann man abschließend nur sagen, dass beide stets bemüht waren.

Etwas Interessantes an dem Spiel gab es dann doch noch. Die ca. 70 mitgereisten Lübecker gaben vor, nach und während des Spiels, den einen oder anderen stichelnden Sprechgesang in Richtung Oldenburg zum Besten. Dies sorgte bei dem einen oder anderen sportbegeisternden Menschen, die dort auch auf einem Sonntag rumlungerten, für ein Schmunzeln auf dem Gesicht. Die Oldenburger Antwort (richtig nur einmal) war durchaus dürftig. Deshalb nehmen die Lücker diese Punkte auch mit nach Hause.

OL-HL3

Am Ende ist vielleicht noch zu erwähnen, dass die Polizei nach Abpfiff mal wieder sehr konsequent in ihrem inkonsequenten Handeln hinter dem Gästeblock war. Während einige noch dabei waren zu gucken ob der richtige Schuh auch am richtigen Fuß ist, hatten andere den Hunden schon mal den Maulkorb abgenommen. Naja, vllt einfach mal die goldene Mitte finden.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.