Do29Jun2017

Back Aktuelle Seite: Aus der Kurve Aktion
Sonntag, 30 September 2012 13:25

125 Jahre Hamburger SV - Beeindruckende Choreo zum Jubiläum

geschrieben von

45.000 Doppelhalter und 17.500 Arbeitsstunden. Beeindruckende Zahlen zur Jubläumschoreo die Hamburger Fans zum Spiel gegen Hannover 96 auf die Beine gestellt haben. Wie die Chosen Few auf der Webseite bekannt gaben, beteiligten sich über 600 HSVler an der Arbeit an den Doppelhaltern, die sich über mehrere Wochen und 30 Vorbereitungstermine hingezogen hat. Bisher insgesamt 2.500 Spender gewährleisteten die Finanzierung des 70.000€-Spektakels. 

Kompletiert wurde das Gesamtbild von einem 380m langem Spruchband "Ob Titel, Triumphe und Legenden, ob Zafirov, Autowachs und rosa Hemden – unsere Geschichte ist einmalig und wird niemals enden! 125 Jahre Hamburger Sport-Verein e.V."

FANKULTUR.COM gratuliert auf diesem Weg dem Hamburger SV zum 125jährigen bestehen und kompliment an die Fans des HSV zu diesem ganz besonderen Geburtstagsgeschenk.

hsv choreo jubilaeum

Bild: Chosen Few

 

supporters mainzDer Energiegetränkehersteller aus Österreich ist seit dem Einstieg bei Austria Salzburg und Gründung von RB Leizig in der Fanszene heftig umstritten. Die Supporters Mainz beziehen nun Stellung gegen die Kooperation des eigenen Vereins mit Red Bull Salzburg.

Dienstag, 03 Juli 2012 15:07

Zurück zur sachlichen Debatte über Pyrotechnik

geschrieben von

pyro vfbPyrotechnik fördert Gewalt und ist gefährlich sagen die Gegner. Mit Pyro zeigt man Emotionen behaupten die Befürworter. Eine Werbeanzeige in der Mitteldeutschen Zeitung zeigt nun das die Kampagne "Pyrotechnik legalisieren" wohl nicht falsch liegt. Legale Pyro-Aktionen sind möglich und transportieren positive Emotionen.  In einem offener Brief fordern die Saalefront Ultras aus Halle eine Rückkehr zur sachlichen Debatte über Pyrotechnik. Auf der Webseite ist auch die Werbeanzeige der MZ zu sehen.

Seite 5 von 5

Anpfiff

Bolzplatz

Fan-Block